top of page

Lernen & Entwicklung

Themen über 'Learning & Development':

  1. Was ist Learning und Development?

  2. Was macht ein Learning und Development Manager?

  3. Warum ist Learning und Development wichtig?

  4. Wie messe ich die Entwicklungsbedürfnisse der Mitarbeiter?

  5. Wie hilft das 'Learning & Development'-Modul bei der Messung der L&D-Bedürfnisse?

  6. Statistiken Learning en Development.

computer meeting online opschrijven schrift

Was ist Lernen und Entwicklung?

Mitarbeiter Deepler Fleur
Farbe des Deepler-Bildlogos

Learning und Development bezieht sich auf den Prozess des Erwerbs von Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen sowie auf die Förderung persönlichen Wachstums und beruflicher Entwicklung. Es umfasst das Lernen neuer Informationen, die Entwicklung von Fähigkeiten und die Verbesserung bestehenden Wissens und Könnens. Dies kann durch formale Bildung, Training, Erfahrungssammlung und Selbststudium erfolgen.

Das Ziel von Learning und Development ist es, Einzelpersonen in die Lage zu versetzen, ihr Potenzial zu entfalten und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Was macht ein Learning und Development Manager?

Ein Learning und Development Manager ist verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung von Lern- und Entwicklungsprogrammen innerhalb einer Organisation. Sie identifizieren die Schulungsbedürfnisse der Mitarbeiter, entwerfen und liefern Schulungsprogramme und bewerten deren Wirksamkeit.

Darüber hinaus arbeiten sie mit anderen Abteilungen zusammen, um die Entwicklung der Mitarbeiter zu fördern und sicherzustellen, dass sie über die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen, um ihre Aufgaben zu erfüllen.

opschrijven schrift vrouw rode pen
to do lijst schrift

Warum sind Lernen und Entwicklung wichtig?

Tessa Mitarbeiterin Frau Deepler Lachen Lächeln Porträt
Farbe des Deepler-Bildlogos

Learning und Development ist wichtig, weil es Einzelpersonen und Organisationen ermöglicht zu wachsen, sich an Veränderungen anzupassen und ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern. Dies trägt zur persönlichen und beruflichen Entwicklung der Mitarbeiter bei und gewährleistet, dass Organisationen in einem sich ständig verändernden Markt wettbewerbsfähig bleiben. Darüber hinaus kann es zu einer positiven Arbeitskultur und Mitarbeiterengagement beitragen.

Deeplers Reise begann mit einer klaren Mission: Unternehmen dabei zu helfen, ihre internen Prozesse und Kommunikation durch datengesteuerte Erkenntnisse zu optimieren.

Wie messe ich den Entwicklungsbedarf der Mitarbeiter?

Die Erfassung der Entwicklungsbedürfnisse der Mitarbeiter ist ein entscheidender Schritt zur Förderung von Wachstum und Zufriedenheit innerhalb einer Organisation. Dies beginnt mit der Implementierung detaillierter Bewertungs- und Feedbacksysteme, die darauf abzielen, sowohl die aktuellen Fähigkeiten der Mitarbeiter als auch die Bereiche zu identifizieren, in denen sie sich weiterentwickeln möchten. Eine effektive Methode ist das 360-Grad-Feedback, bei dem Rückmeldungen von Kollegen und Vorgesetzten gesammelt werden, sowie Selbstbewertungen der Mitarbeiter selbst. Darüber hinaus sind regelmäßige Entwicklungsdialoge von entscheidender Bedeutung, in denen persönliche Karriereziele besprochen und auf die strategischen Ziele der Organisation abgestimmt werden. Die Erfassung dieser Daten ermöglicht es Führungskräften, gezielte und individuelle Entwicklungspläne zu erstellen, die sowohl das individuelle als auch das organisatorische Wachstum fördern.

twee medewerker samen lounge samenwerken laptop

Wie hilft das 'Learning & Development'-Modul bei der Messung der L&D-Bedürfnisse?

1

Ursachen identifizieren

Das Modul hilft dabei, Lücken in Fähigkeiten und Wissen innerhalb der Organisation zu identifizieren, die die Entwicklung und Leistung beeinträchtigen. Außerdem misst es die Entwicklungsbedürfnisse der Mitarbeiter.

2

Gezielte Aktionen auf Teamebene

Basierend auf den identifizierten Bedürfnissen können auf Teamebene spezifische Entwicklungspläne erstellt werden, die darauf abzielen, die Kompetenzen der Mitarbeiter zu verbessern.

3

Kontinuierliche Rückkopplungsschleife

Durch kontinuierliches Monitoring kannst du deinen Fortschritt messen. Steigen die Entwicklungsbedürfnisse der Mitarbeiter und deiner Organisation oder nehmen sie ab? Auf diese Weise kannst du Anpassungen vornehmen und bleibst am Ball.

Mitarbeiter Deepler Darren
Deepler Bildlogo

Statistik-Lernen und -Entwicklung

Team-Symbol-Mitarbeiter zusammenarbeiten

63 %

der L&D-Manager glauben, dass L&D in den Vorstand gehört.

Mitarbeiter Deepler Harold
Farbverlauf des Deepler-Bildlogos
Symbol für den Nachhaltigkeitsplan der Lampe

100+

Kunden

Ziel

61 %

der HR-Experten geben an, dass L&D aufgrund von Zeitmangel hinterherhinkt.

Symbol für Diversität, Zusammenarbeit, Umarmung

69 %

der Organisationen geben an, dass sie Schwierigkeiten mit qualifiziertem Personal finden haben.

Möchten auch Sie unsere Plattform ausprobieren?

bottom of page